Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE . Minden-Lübbecke


Vorstandswahlen 2020

Geschlossen und mit großer Einigkeit wählt der Kreisparteitag den neuen Kreisvorstand und ist damit für die bevorstehenden Aufgaben, vor allem in Hinblick auf die Kommunalwahl 2020 bestens gerüstet.

Am 08.02.2020 wurde auf den Kreisparteitag im alten Amtsgericht in Lübbecke der Partei DIE LINKE. Minden-Lübbecke ein neuer Kreisvorstand gewählt. Der alte Vorstand von 2018 ist zuvor zur Vorbereitung auf die Kommunalwahlen 2020 geschlossen zurückgetreten, um sich für die bevorstehenden Aufgaben im laufenden Jahr neu zu sortieren und zu verstärken. Bereits im Jahr 2019 musste die langjährige Kreissprecherin Nadja Bühren ihr Amt niederlegen, da sie als Mitglied der Landesschiedskommission mit einer neuen innerparteilichen Aufgabe betraut wurde. Eine Kombination der Ämter ist Satzungsbedingt nicht möglich.

So rückte am 08. Februar Jule Kegel (18 J.) in den Geschäftsführenden Vorstand als Kreissprecherin auf und wird fortan, gemeinsam mit dem erneut gewählten Kreissprecher Sebastian-Jerry Neumann (28 J.,) als Kreisgeschäftsführer*in tätig sein. Ergänzt wird das junge Duo von der politisch langjährig erfahrenen Kreisschatzmeisterin und Stadtverordneten in Minden Angela Gradler-Gebecke.

Weiterhin Mitglied des erweiterten Vorstandes ist Fritz Frieman, nach einer Pause von einer Amtszeit wurde auch Gesine Frank als Beisitzerin gewählt. Neu im Team ist Wolfram Pierenkemper aus Lübbecke. Der Kreisverband bedankte sich außerdem bei Tanja Behring und Rokar Ali für die vergangene Arbeit im Vorstand.


Kontakt

Ansprechpartner*innen

DIE LINKE Kreisverband Minden-Lübbecke
Kampstraße 27
32423 Minden

Jule Kegel
(Kreissprecherin)
Sebastian Neumann
(Kreissprecher)

sebastian.neumann@dielinke-muehlenkreis.de

Termine


Vorstandswahlen 2020

Geschlossen und mit großer Einigkeit wählt der Kreisparteitag den neuen Kreisvorstand und ist damit für die bevorstehenden Aufgaben, vor allem in Hinblick auf die Kommunalwahl 2020 bestens gerüstet.

Am 08.02.2020 wurde auf den Kreisparteitag im alten Amtsgericht in Lübbecke der Partei DIE LINKE. Minden-Lübbecke ein neuer Kreisvorstand gewählt. Der alte Vorstand von 2018 ist zuvor zur Vorbereitung auf die Kommunalwahlen 2020 geschlossen zurückgetreten, um sich für die bevorstehenden Aufgaben im laufenden Jahr neu zu sortieren und zu verstärken. Bereits im Jahr 2019 musste die langjährige Kreissprecherin Nadja Bühren ihr Amt niederlegen, da sie als Mitglied der Landesschiedskommission mit einer neuen innerparteilichen Aufgabe betraut wurde. Eine Kombination der Ämter ist Satzungsbedingt nicht möglich.

So rückte am 08. Februar Jule Kegel (18 J.) in den Geschäftsführenden Vorstand als Kreissprecherin auf und wird fortan, gemeinsam mit dem erneut gewählten Kreissprecher Sebastian-Jerry Neumann (28 J.,) als Kreisgeschäftsführer*in tätig sein. Ergänzt wird das junge Duo von der politisch langjährig erfahrenen Kreisschatzmeisterin und Stadtverordneten in Minden Angela Gradler-Gebecke.

Weiterhin Mitglied des erweiterten Vorstandes ist Fritz Frieman, nach einer Pause von einer Amtszeit wurde auch Gesine Frank als Beisitzerin gewählt. Neu im Team ist Wolfram Pierenkemper aus Lübbecke. Der Kreisverband bedankte sich außerdem bei Tanja Behring und Rokar Ali für die vergangene Arbeit im Vorstand.