Mitteilungsarchiv DIE LINKE. Porta Westfalica

Mahnwache als Reaktion auf die rechten Attacken in Porta Westfalica Vennebeck Die fremdenfeindlichen Aktionen, die in der Nacht von Freitag auf Samstag die Bewohner der Flüchtlingsunterkunft in Porta Westfalica Vennebeck in Angst und Schrecken versetzt haben, sind aus Sicht des Ortsverbands der Partei DIE LINKE.Porta Westfalica Anlass zu großer… Weiterlesen

Der Ortsverband DIE LINKE.Porta Westfalica unterstütze 2014 die Arbeit des Vereins "Hilfe für Flüchtlinge". Im Jahr 2014 sind, besonders in der zweiten Jahreshälfte, so viele Flüchtlinge nach Deutschland gekommen wie seit 2003 mehr, als die Dublin II Verordnung in Kraft trat. Das war auch bei uns spürbar. In den Flüchlingsunterkünften in… Weiterlesen

Seit Ende Mai haben die Mieter der Georg-Rost-Straße 4 weder Warmwasser noch eine funktionierende Heizung. Daran hat sich seit der Anfrage der Gruppe DIE LINKE im Kreistag leider noch nichts geändert. Weiterlesen

Bei der Aufarbeitung der schockierenden Misshandlungsfälle in nordrhein-westfälischen Aufnahmeeinrichtungen wird deutlich, wie wenig Regierung und kommunale Verwaltungen sich auf die steigende Zahl von schutzsuchenden Migrantinnen und Migranten eingestellt haben. Weiterlesen

Ein wundeschöner Tag und ein tolles Fest war der Weltkindertag aus Sicht des Vereins "Hilfe für Flüchtlinge". Gemeinsam mit dem Kleinenbremer Dorfmarkt wurden viele Aktionen für Kinder geboten. Angestoßen hatte DIE LINKE Porta Westfalica die Idee, um Vorurteile abzubauen und eine Annäherung von Bürgerinnen und Bürgern und Flüchtlingen zu schaffen.… Weiterlesen