Mitteilungsarchiv DIE LINKE. Porta Westfalica

Bahntrasse: DIE LINKE fordert Zieloffenes Verfahren

Basisgruppe Minden/Porta Westfalica

Die Planung einer möglichen Hochgeschwindigkeitsstrecke steht in unserer Region stark in der Kritik. Die der Ortsgruppen Minden*Porta Westfalica sowie die Fraktion nehmen zur Antwort des Bundesverkehrsministreriums auf die Kleine Anfrage der Bundestagsfraktion zum Thema Bahntrasse Stellung. Weiterlesen

Minden und Porta Westfalica haben ab sofort wieder eine aktive linke Gruppe. Verstärkt durch neue und zugezogene Mitglieder wollen die Mindener künftig gemeinsam mit Porta Westfalica tätig werden. Weiterlesen

Auf Besuch der Schaumburger Linken diskutiert Dr. Bernhard Knierim, Verkehrsexperte für DIE LINKE, mit BIs und stellt die Lösungen vor. Dabei nahm die aktuelle Diskussion um das geplante Maßnahmengesetzvorbereitungsgesetz viel Raum ein. Weiterlesen

Ein Besuch von der LWL-Gruppe DIE LINKE in Porta Westfalica bietet Anlass für Treffen mit der neuen Museumsleiterin Dr. Sylvia Necker vom LWL-Preußenmuseum. Weiterlesen

Mit Zick-Zack zum Deutschland-Takt: Wie das Verkehrsminisiterium mit ständig wechselnden Angaben zu Trassenverläufen den Widerstand brechen will. Bürgerinitiative BIGTAB warnt in einer Stellungnahme vor Nebelkerzen. Weiterlesen

Die Bürgerinitiative gegen den trassenfernen Ausbau der Bahnstrecke Hannover-Minden "Bigtab e.V." schlägt Alarm. In einer Online-Petition wenden sie sich jetzt an die politisch Verantwortlichen. Weiterlesen

Das Verkehrsministerium legte im Sommer konkrete Pläne für ein neues Planungsbeschleunigungsgesetz vor. Dieses Gesetz hätte gravierende Auswirkungen auf das Bahnprojekt ABS/NBS Hannover - Bielefeld. Die Linke Porta Westfalica positioniert sich in einer Stellungnahme. Weiterlesen

DIE LINKE. Basisgruppe Porta Westfalica freut sich über das gute Wahlergebnis. Bei allem Entsetzen über das Gesamtergebnis stimmt das Abschneiden unserer Partei hoffnungsvoll. Wir konnten 375 Stimmen hinzugewinnen, insgesamt wählten 1360 Portanerinnen und Portaner DIE LINKE. Weiterlesen

DIE LINKE. Basisgruppe Porta Westfalica freut sich über das gute Wahlergebnis. Bei allem Entsetzen über das Gesamtergebnis stimmt das Abschneiden unserer Partei hoffnungsvoll. Wir konnten 375 Stimmen hinzugewinnen, insgesamt wählten 1360 Portanerinnen und Portaner DIE LINKE. Weiterlesen

In Porta Westfalica Kleinenbremen hat der Wahlkampf zurzeit ein trauriges Gesicht. Unbekannte hatten in der letzten Woche die Wahlplakate der Parteien CDU, SPD und DIE LINKE übersprüht. „Eigentlich müssten wir den eifrigen Unbekannten für die erhöhte Aufmerksamkeit dankbar sein, “ meint Gesine Frank, Sprecherin der Basisgruppe DIE LINKE Porta… Weiterlesen